TitelbildEG - EingangsbereichEG - EsszimmerEG - KücheEG - Küche mit SchwedenofenEG - WohnzimmerEG - BüroEG - BadezimmerEG - Gäste-WCDG - FlurDG - DurchgangszimmerDG - Kinderzimmer 1DG - Kinderzimmer 2DG - BadezimmerDG - ElternschlafzimmerLuftbild mit GrundstücksgrenzenHausansicht SüdseiteAussicht nach WestenDrohne 1Drohne 2Aussicht von der Terrasse 1Aussicht von der Terrasse 2Ihr neuer LieblingsplatzGartenansicht 1Gartenansicht 2Gartenansicht 3

ImmoNr: 589

Objekttyp: Einfamilienhaus

PLZ: 88518

Ort: Herbertingen / Marbach

Baujahr: 1907

Grundstücksfläche: 1185.00 m2

Wohnfläche: 137.82 m2

Anzahl Zimmer: 8

Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.

Kaufpreis: 340.000,00 EUR

Wohnen mit 1.185 m² Gartengrundstück und atemberaubenden Ausblick!

Detailinfo

  • Anzahl Schlafzimmer: 3
  • Anzahl Badezimmer: 2
  • Anzahl sep. WC: 2
  • Anzahl Terrassen: 1
  • Heizungsart: Zentral
  • Befeuerung: Oel
  • Zustand: Modernisiert
  • Energieausweis: Verbrauch
  • Endenergieverbrauch: 105.67 kWh/(m2*a)
  • Energieausweis gültig bis: 2033-11-05
  • Baujahr lt. Energieausweis:
  • Energieeffizienzklasse: D
  • wesentlicher Energieträger: Oel
  • Verfügbar ab: September 2024

Objektbeschreibung

Dieses terrassenförmig gebaute ehemalige Bauernhaus wurde ursprünglich um 1900 erstellt und besteht aus einem Wohn- und zum großen Teil ausgebauten Ökonomieteil. 2010 wurde das Dachgeschoss durch eine Fachfirma im Effizienzhaus 100 Standard ausgebaut und somit die Wohnfläche erheblich vergrößert. Eine Garage ist im Haus integriert. Diese Immobilie eignet sich ideal für die große Familie oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Das traumhaft und terrassenförmig angelegte Grundstück umfasst 1.185 m² und bietet einen unschlagbaren Ausblick.

Beschreibung:
2. Gartengeschoss:
Im 2. Gartengeschoss ist der Öltankraum, ein Abstellraum und der Technikraum untergebracht, von hier aus hat man einen direkten Zugang in den Garten.

Gartengeschoss:
Das Gartengeschoss beherbergt die Garage und den Zugang zum noch nicht ausgebauten Ökonomieteil. Natürlich kommen Sie von hier aus auch in den Wohnbereich. Außerdem ist auf dieser Ebene noch eine kleine Waschküche mit einem WC und ein weiterer Kellerraum untergebracht.

Erdgeschoss:
Hier empfängt Sie die helle Diele mit Garderobe, rechter Hand ist das moderne Esszimmer und die anschließende Wohnküche. Weiter befindet sich hier ein kleiner Flur über den Sie das Badezimmer und das Gäste-WC erreichen können. In diesem Bereich gelangt man in das aktuell als Homeoffice genutzte Büro und anschließend über die Treppe ins Dachgeschoss. Von der Küche erreichen Sie die nach Westen ausgerichtete Aussichtsterrasse. Die Fläche der Terrasse ist in der angegebenen Wohnfläche nicht enthalten.

Dachgeschoss:
Das Highlight dieses Hauses ist sicherlich das erst 2010 durch eine Fachfirma ausgebaute Dachgeschoss. In diesem Bereich wurden drei Schlafzimmer, ein helles und freundliches Badezimmer, sowie ein gemütliches Durchgangszimmer eingebaut. Hinter dem Elternschlafzimmer befindet sich zusätzlich eine Ankleide.

Lage

Dieses terrassenförmig angelegte Hanggrundstück mit 1.158 m² (Flst. Nr. 414) bietet zahlreiche Verweilmöglichkeiten und beeindruckende Aussichten. Die verschiedenen Ebenen ermöglichen Ihnen eine kreative und vielseitige Gestaltung, ideal für Hobbygärtner, Entspannungszonen und Freizeitbereiche.
Der Garten ist ideal nach Westen ausgerichtet und mit Rasenflächen und altem Baumbestand angelegt. Der Bereich vor der Garage ist frisch gepflastert, im oberen Bereich wurde eine Hecke zur Abgrenzung zur Straße angelegt.

Das ehemalige landwirtschaftliche Gebäude liegt im Herzen von Marbach. Marbach gehört zur Gemeinde Herbertingen und ist ca. 2 km davon entfernt.
Herbertingen verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und bietet alle für den täglichen Gebrauch notwendigen Einrichtungen. Unter anderem Kindergarten, Grund- und Gemeinschaftsschule, Ärzte, Apotheke, Banken sowie Lebensmittelgeschäfte.

Ausstattung:

Das Wohnhaus wurde ca. 1900 erbaut, es gab mehrere größere Sanierungsmaßnehmen z.B. 1962 wurde eine Grube bzw. Kläranlage für 4 Personen eingebaut, in der Zwischenzeit ist das Haus aber an die städtische Kanalisation angeschlossen. In den neunziger Jahren wurden 2-fach verglaste Holzfenster mit Rollläden eingebaut, vermutlich zu dieser Zeit wurde auch das Dach neu eingedeckt, das Bad im Erdgeschoss eingebaut und das Haus allgemein auf Stand gebracht. 2007 wurden dann die Bodenbeläge modernisiert, die Elektrik erneuert etc. Außerdem wurde ein Schwedenofen im Küchen- Esszimmerbereich eingebaut, der die Ölzentralheizung unterstützen soll und somit Energiekosten einspart. Zu guter letzt wurde 2010 das komplette Dachgeschoss ausgebaut. Es wurde aufwändig gedämmt, was einen großen Teil der Energieeffizienz ausmacht. Hierbei wurde ein Teil des ehemaligen Ökonomiegebäudes in die Wohnfläche integriert. Ein Anschluss an die städtische Gasversorgung liegt im Haus.

Im Haus wurden im Erdgeschoss pflegeleichte Laminatböden eingebaut, der Eingangsbereich und das Bad sind gefliest. Im Erdgeschoss sind überwiegend 2-fach verglaste Holzfenster verbaut. Im Dachgeschoss findet man in den Schlafräumen angenehme Teppichböden und auch hier wurde das Badezimmer modern gefliest. Hier befinden sich unter anderem hochwertige Holz-Dachfenster. Die moderne Einbauküche stammt aus 2016 und ist im Kaufpreis enthalten.

Im Rahmen einer möglichen Finanzierung empfehlen wir Ihnen, mittelfristig den Austausch der Öl-Zentralheizung einzuplanen.

Sanierungsempfehlung:
Malerarbeiten an der Fassade.

Sonstiges:

Provision:
Im Erfolgsfall hat der Käufer für den Nachweis oder die Vermittlung für die im Datenblatt genannte Provision aus dem Kaufpreis bei Vertragsabschluss zu bezahlen. Alle Angaben basieren auf Informationen, die vom Auftraggeber zu Verfügung gestellt wurden. Der Makler übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.


Flächenberechnung:
Die Maße für die Berechnung der Nutz- und Wohnflächen wurden großteils den Originalbauplänen der vom Veräußerer zur Verfügung gestellten Unterlagen entnommen. Die Firma Fürst Immobilien Makler & Sachverständige eGbR übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Berechnung und der Flächenangaben.

Herr Louis Rohr

Ihr/e Ansprechpartner/in

Louis Rohr
E-Mail:
Tel.: 07581/4947

Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

EU-Cert SiegelDanja Fürst ist europaweit anerkannte zertifizierte Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Logo BDSFMitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e. V.

ivdMitglied im Immobilienverband Deutschland IVD, Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V.

RICSZertifiziert nach RICS Standard