AußenaufnahmeEG Eingangsbereich (2)EG EingangsbereichEG EssbereichEG KücheEG WohnzimmerEG ElternschlafzimmerEG KinderzimmerEG Bad (2)EG BadDG FlurDG WohnenDG BalkonDG Küche- und EssbereichDG KücheDG Schlafzimmer (2)DG SchlafzimmerDG Kinderzimmer (2)DG KinderzimmerDG BadAußenaufnahme Terrasse

ImmoNr: 395

Objekttyp: Zweifamilienhaus

PLZ: 88512

Ort: Mengen

Baujahr: 1982

Grundstücksfläche: 624.00 m2

Wohnfläche: 161.83 m2

Anzahl Zimmer: 7

Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.

Kaufpreis: 375.000,00 EUR

2-Familienhaus im gefragtem Wohngebiet "Holderstock" in Mengen!

Detailinfo

  • Anzahl Schlafzimmer: 4
  • Anzahl Badezimmer: 2
  • Anzahl sep. WC: 1
  • Anzahl Terrassen: 1
  • Anzahl Balkone: 1
  • Anzahl Stellplätze: 4
  • Heizungsart: Zentral
  • Befeuerung: Oel
  • Etagenzahl: 1
  • Zustand: Gepflegt
  • Energieausweis: Bedarf
  • Endenergiebedarf: 240.50 kWh/(m2*a)
  • Energieausweis gültig bis: 2031-10-18
  • Baujahr lt. Energieausweis:
  • Energieeffizienzklasse: G
  • wesentlicher Energieträger: Oel
  • Verfügbar ab: Vermietet
  • Haustiere: Ja

Objektbeschreibung

Sehr gepflegtes Zweifamilienhaus in top Wohnlage von Mengen. Die ausgewiesene Gesamtwohnfläche im EG beträgt ca 95,22 m² und im DG ca. 66,61 m². An das Gebäude angebaut ist eine Doppelgarage. Dieses Haus eignet sich ideal für große Familien, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder zur Kapitalanlage.

Beschreibung:
Kellergeschoss: Ist aufgeteilt in Flur, ein kleiner Vorratsraum, zwei Kellerräume, ein Wasch- und Trockenraum, ein großer Hobbyraum, der Heiz- und der Öltankraum.
Erdgeschoss: Der Eingangsbereich bietet ein zentrales Treppenhaus für beide Wohnungen, sowie dem Zugang zur Doppelgarage.
Die 4-Zimmer Wohnung im Erdgeschoss, teilt sich folgendermaßen auf: Von der Diele aus gelangen Sie in das ca. 24,16 qm Wohnzimmer mit großzügiger nach Süden ausgerichteter Terrasse, das Esszimmer und die Küche, außerdem in das Elternschlafzimmer, das Kinderzimmer, das helle Tageslichtbad und der separaten Toilette.
Dachgeschoss mit Wohnung 2: Die 3,5 Zimmer werden über eine großzügige Diele erreicht. Hier befinden sich die beiden Schlafzimmer, das Badezimmer, die großzügige Essküche mit Zugang zum Süd-West Balkon und das 17,25 qm große Wohnzimmer.

Das 624 qm große Grundstück wurde liebevoll angelegt und der Freisitz im Erdgeschoss durch eine großzügige Terrasse erweitert.

Lage

Das Wohnhaus befindet sich im gefragten Wohngebiet ”Holderstock” der Stadt Mengen. Mit ihren rund 10.000 Einwohnern bietet Mengen als Standort durch seine Nähe zum Naturschutzgebiet Obere Donau viel Lebensqualität. Natur pur zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Hier sind Ihrer Freizeitgestaltung keine Grenzen gesetzt. In der Fuhrmannststadt selbst finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, Gastronomie u.v.m. Zudem ist Mengen ein bedeutender Bildungsstandort in der Region, sämtliche Bildungswege (Grund-, Real- und Gymnasium) sowie Kindergärten mit umfangreichem Betreuungsprogramm sind vorhanden.

Ausstattung:

Das Gebäude wurde 1982 in Massivbauweise erbaut. Das Objekt befindet sich großteils in baujahrestypischen aber sehr gepflegten Zustand.

Die aus 1982 stammenden 2-fach verglasten Isolierglasholzfenster wurden regelmäßig gestrichen und können noch einen sehr guten Zustand vorweisen.

Die Bäder und Sanitäranlagen sind gefliest, in den Wohnräumen sind großteils mit Laminatböden verlegt. Das gemeinsame Treppenhaus sowie die Küchen sind ebenfalls gefliest. Die Terrasse im Erdgeschoss wurde vor Kurzem erst überarbeitet. Die Beheizung des Hauses erfolgt durch eine aus 1983 stammende Ölzentralheizung. Der Brenner wurde 2015 erneuert. Das Dachfenster wurde bereits durch ein Kunststofffenster ersetzt.

Sanierungsempfehlung:
Laut aktuellem GEG (Gebäudeenergiegesetz) muss die vorhandene Öl-ZH (Bj. 1983) bei Eigentümerwechsel ausgetauscht werden.

Sonstiges:

Beide Wohnungen sind ungekündigt vermietet. Aktuelle Mieteinnahmen für beide Einheiten belaufen sich auf:

Erdgeschoss: 565,00 € KM (inkl. 35,00 € Garagenmiete)
Dachgeschoss: 395,00 € KM (inkl. 35,00 € Garagenmiete)

Dies ergibt eine jährliche Nettokaltmiete von 11.520,00 Euro zzgl. der Betriebskosten.

Der Mietvertrag im Erdgeschoss besteht seit 2011, die Wohnung im Dachgeschoss ist bereits seit 2009 vermietet.

Bieterverfahren:
Bei mehreren Kaufinteressenten behalten wir uns vor, ein Bieterverfahren einzuleiten. Hierbei erhält das Höchstgebot den Zuschlag.

*Im Erfolgsfall hat der Käufer für den Nachweis oder die Vermittlung o.g. Immobilie die oben genannte Provision aus dem Kaufpreis bei Vertragsabschluss zu bezahlen. Alle Angaben basieren auf Informationen, die vom Auftraggeber zu Verfügung gestellt wurden. Der Makler übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität

Frau Danja Fürst

Ihr/e Ansprechpartner/in

Danja Fürst
E-Mail:
Tel.: 07541/3985651

Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.