Titelbild reserviertStadtblickWohnen am WaldrandEG - TreppenhausEG - Küche (1)EG - EsszimmerEG - WohnzimmerEG - SchlafzimmerDG - TreppenhausDG - KinderzimmerDG - Schlafen-WohnenDG - Gästezimmer/ BüroDG - BadUG - KellerUG - Vorratskeller (1)Titelbild - SüdansichtAnsicht WestenZufahrt GarageAnsicht NordenAnsicht NordwestAnsicht SüdwestBalkonblickWohnen am WaldrandGartenansicht

ImmoNr: 615

Objekttyp: Einfamilienhaus

PLZ: 88427

Ort: Bad Schussenried

Baujahr: 1957

Grundstücksfläche: 1203.00 m2

Wohnfläche: 109.42 m2

Anzahl Zimmer: 6

Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.

Kaufpreis: 330.000,00 EUR

Idyllisch Wohnen am Waldrand mit Stadt- und Bergblick !

Detailinfo

  • Anzahl Schlafzimmer: 3
  • Anzahl Badezimmer: 1
  • Anzahl sep. WC: 1
  • Anzahl Balkone: 1
  • Heizungsart: Zentral
  • Zustand: Gepflegt
  • Energieausweis: Bedarf
  • Endenergiebedarf: 240.50 kWh/(m2*a)
  • Energieausweis gültig bis: 2034-05-28
  • Baujahr lt. Energieausweis:
  • Energieeffizienzklasse: G
  • wesentlicher Energieträger: Oel
  • Verfügbar ab: sofort

Objektbeschreibung

Dieses freistehende Einfamilienhaus liegt auf einer Anhöhe am nördlichen Stadteingang der beliebten Kur- und Bäderstadt Bad Schussenried auf einem über 1.200 m² Gartengrundstück idyllisch direkt am Waldrand. Das äußerst gepflegte Wohnhaus wurde 1956 in Massivbauweise erstellt und verfügt über 109,42 m² Wohnfläche.
Das ideale neue Zuhause für Gartenliebhaber oder eine Familie mit Kindern.

Beschreibung:
UG: Das Gebäude ist voll unterkellert mit zusätzlichem Kelleraußenzugang. Hier befinden sich der geflieste Hauswirtschaftsraum, ein Vorratskeller mit Ziegelboden, eine gut belichtete Werkstatt sowie der Heiz- und Öltankraum.
EG: Der Eingangsbereich mit Windfang und Treppe führt ins Unter- und Dachgeschoss. Auf dieser Ebene erwarten Sie die 2001 neugestaltete , separate Küche mit anschließendem Esszimmer, das Gäste-WC sowie ein geräumiges Schlafzimmer. Daneben befindet sich das großzügige Wohnzimmer mit Zugang zur Südterrasse.
1. DG: Über die massive Holztreppe gelangt man in das Dachgeschoss, wo sich zwei Schlafzimmer, ein Gästezimmer/Büro und ein großes Tageslichtbad befinden. Vom größten dieser Räume gelangen Sie auf den Aussichtsbalkon mit herrlichem Stadtblick und bei gutem Wetter wunderschönem Bergpanorama.
2. DG: Bühnenraum

Direkt neben dem Wohngebäude wurde 1968 eine Garage angebaut, die später durch einen Gartengeräteschuppen erweitert wurde.

Lage

Das Grundstück (Flst. Nr. 105/8) mit 1.203 m² liegt auf einer kleinen Anhöhe und grenzt direkt an Wald- und Wiesenflächen an. Zur Buchauer Straße hin ist es mit einer dichten Hecke und Gartenmauer eingefriedet. Der Hofraum vor der Garage sowie eine Parkbucht im Norden bieten ausreichend Stellplätze.
Eine Bushaltestelle mit Verbindung zum Bahnhof Bad Schussenried (Bahnlinie Ulm - Friedrichshafen) sowie nach Bad Buchau / Riedlingen, befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Der Gartenbereich ist überwiegend mit Rasenflächen und Ziersträuchern angelegt. Daneben gibt es aber auch Gemüsebeete für Hobbygärtner. Das Highlight bildet die mit Natursteinen gestaltete Aussichtsterrasse mit Blick über Bad Schussenried, die auch zum Sonnenbaden von früh bis spät einlädt.

Die Stadt Bad Schussenried hat von der liebevoll erhaltenen Altstadt, der bekannten Brauerei bis hin zur historischen Klosteranlage einiges zu bieten. Daneben verfügt Bad Schussenried über sämtliche Schulen und Kindergärten, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine umfangreiche medizinische Versorgung. Auch an interessanten Jobangeboten mangelt es dank der ortsansässigen Firmen wie Liebherr und den Schwäbischen Hüttenwerken SHW nicht.

Ausstattung:

Das Gebäude weist einen guten baulichen Zustand von Dach, Mauerwerk und der Fassade auf. Es wurde 1955 genehmigt und 1957 fertiggestellt. Das Wohnhaus wurde 2001 bis 2003 teilweise saniert. So wurden 2002 überwiegend doppelverglaste Kunststofffenster eingebaut und 2003 eine moderne Öl-Zentralheizung installiert. Die vorhandenen Fensterläden verleihen dem Gebäude einen besonderen Charme.
Die Dachkonstruktion und -eindeckung sind noch original. Ebenso stammen die Wasser- und Elektroinstallationen im Gebäude noch aus dem Ursprungsbaujahr. Das Badezimmer im Dachgeschoss wurde in den siebziger Jahren umgestaltet.
Zuletzt wurde 2001 die Küche samt Bodenbelag und Einbauküche neu gestaltet.

In den Wohn- und Schlafräumen sind Parkett und Teppichbeläge verlegt, die Küche und der Flur wurden 2001 neu gefliest.

Vor Bezug ist die Modernisierung der Sanitärinstallation empfehlenswert und die Erneuerung der Elektroinstallationen ist erforderlich. Zudem empfehlen wir den Einbau einer Drainage im Kellerbereich.

Sonstiges:

Flächenberechnung:
Die Maße für die Berechnung der Nutz- und Wohnflächen wurden großteils den Originalbauplänen der vom Veräußerer zur Verfügung gestellten Unterlagen entnommen. Die Firma Fürst Immobilien Makler & Sachverständige GbR übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Berechnung und der Flächenangaben.

Provision:
Im Erfolgsfall hat der Käufer für den Nachweis oder die Vermittlung für die im Datenblatt genannte Provision aus dem Kaufpreis bei Vertragsabschluss zu bezahlen. Alle Angaben basieren auf Informationen, die vom Auftraggeber zu Verfügung gestellt wurden. Der Makler übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

Herr Louis Rohr

Ihr/e Ansprechpartner/in

Louis Rohr
E-Mail:
Tel.: 07581/4947

Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

EU-Cert SiegelDanja Fürst ist europaweit anerkannte zertifizierte Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Logo BDSFMitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e. V.

ivdMitglied im Immobilienverband Deutschland IVD, Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V.

RICSZertifiziert nach RICS Standard