Titelbild verkauftTitelbildGartenansichtEG - HaupteingangEG - Eingangsbereich_TreppenhausEG - FlurEG - KücheEG - Küche mit HolzofenEG -WohnzimmerEG - KachelofenEG - WintergartenEG - SchlafzimmerEG - BadezimmerEG - WCDG - FlurDG - Küche_EsszimmerDG - WohnzimmerDG - Balkon OstenDG - BadezimmerDG - ElternschlafzimmerDG - KinderzimmerKG - HobbyraumKG - VorratsraumWestansicht Wohnhaus 2Westansicht Wohnhaus 1BackhausGartenpavillionAnsicht Scheune (2)Ansicht ScheuneBühnenraum ScheuneZufahrt Scheune Flst. Nr. 20Zufahrt ScheuneBaugrdst. Flst. Nr. 76-10Gartenimpression 1Gartenimpression 2Gartenimpression 3Gartenimpression 4

ImmoNr: 611

Objekttyp: Zweifamilienhaus

PLZ: 88361

Ort: Eichstegen / Hirschegg

Baujahr: 1995

Grundstücksfläche: 8041.00 m2

Wohnfläche: 195.01 m2

Anzahl Zimmer: 6

Käuferprovision: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.

Kaufpreis: 999.000,00 EUR

Aussichtsreich und Exklusiv: Großzügiges ca. 8000 m² Grundstück mit vielseitigem Gebäudeensemble!

Detailinfo

  • Anzahl Schlafzimmer: 4
  • Anzahl Badezimmer: 2
  • Anzahl sep. WC: 4
  • Anzahl Terrassen: 1
  • Anzahl Balkone: 2
  • Anzahl Stellplätze: 1
  • Heizungsart: Zentral
  • Befeuerung: Oel
  • Etagenzahl: 1
  • Zustand: Gepflegt
  • Energieausweis: Bedarf
  • Endenergiebedarf: 130.90 kWh/(m2*a)
  • Energieausweis gültig bis: 2034-05-25
  • Baujahr lt. Energieausweis:
  • Energieeffizienzklasse: E
  • wesentlicher Energieträger: Oel
  • Verfügbar ab: Herbst 2024
  • Haustiere: Ja

Objektbeschreibung

Dieses einmalige Gebäudeensemble besteht aus einem stilvollen Landhaus sowie zwei ehem. landwirtschaftlichen Gebäuden , die sich in einer exklusiven Lage auf einer Anhöhe vor den Toren der Gemeinde Altshausen befinden. Das Gesamtgelände erstreckt sich über beeindruckende 8.041 Quadratmeter und weist eine leichte Hanglage auf. Es besteht aus insgesamt sechs Flurstücken (siehe angehängten Lageplan). Das Herzstück bildet das im Landhausstil errichtete Wohnhaus, das durch viele aufwendig gestaltete Details besticht. Die Bauweise und Ausstattung bieten eine hohe Wohnqualität und machen die Immobilie zu einem einzigartigen Zuhause.

Das Wohnhaus kann als Zweifamilienhaus genutzt werden, was zusätzliche Flexibilität für die zukünftigen Eigentümer bietet. Die großzügige Grundstücksfläche eröffnet weitere Möglichkeiten, wie die Gestaltung eines großen Gartens, die Nutzung für landwirtschaftliche Zwecke oder sogar eine zukünftige weitere Bebauung.

Kellergeschoss:
Von der Diele aus gelangt man in verschiedene praktische und gut ausgestattete Räume wie den
Hobbyraum: Ein vielseitig nutzbarer Raum mit eigenem WC und Dusche, der sich ideal für Freizeitaktivitäten oder als zusätzlicher Wohnraum anbietet. Daran anschließend befindet sich der Heizraum mit Öltank, der unter anderem für die Wärmeversorgung des Hauses sorgt. Ein großzügiger Vorratsraum mit Naturboden, welcher perfekt zur Lagerung von Lebensmitteln und Vorräten genutzt werden kann. Außerdem sind hier die Waschküche mit ausreichend Platz für Waschmaschine, Trockner und weiteren Haushaltsbedarf untergebracht und zu guter Letzt die praktische Werkstatt, die das Herz jedes Handwerkers und Bastlers höher schlagen lässt.

Erdgeschoss:
Das Erdgeschoss dieser charmanten Immobilie bietet eine durchdachte und großzügige Raumaufteilung. Das zentrale Treppenhaus, welches das Herzstück des Hauses bildet, führt auch in die zweite Wohnung im Dachgeschoss. Der anschließende Vorraum bietet einen einladenden Eingangsbereich und verbindet die verschiedenen Wohnbereiche. Zudem befinden sich hier das großzügige Wohnzimmer mit dem gemütlichen Kachelofen und einem angrenzenden Wintergarten, der für viel Licht und eine angenehme Atmosphäre sorgt. Die geräumige Wohnküche mit einer Essecke im Erker bietet viel Platz für gemeinsame Mahlzeiten und kulinarische Aktivitäten. Das Elternschlafzimmer, ein kleines Kinderzimmer, welches aktuell als Büro genutzt wird und das großzügige Wellnessbad mit Eckbadewanne. Ein separates WC befindet sich ebenfalls auf dieser Etage.

Dachgeschoss:
Vom einladenden Vorraum gelangt man in die verschiedenen Wohnbereiche und das Treppenhaus. Die offene Küche mit Essecke bietet ein helles und freundliches Ambiente. Von hier aus gelangt man auf den Ostbalkon, der einen atemberaubenden Ausblick bietet. Anschließend befindet sich das großzügige Wohnzimmer mit offenem Blick auf den Wintergarten und Zugang zum Westbalkon. Ein geräumiges Elternschlafzimmer, ein gemütliches Kinderzimmer sowie ein modernes Tageslichtbad, vervollständigen diese Etage.
An das Gebäude ist eine massive Garage mit viel weiterem Stauraum angebaut. Kfz-Stellplätze sind vor der Garage vorhanden.

Eine private Zufahrtsstraße, der Burgweg, führt direkt zum Ökonomiegebäude (Flst. Nr. 21/1), das vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bietet. Nach Rücksprache mit der Baurechtsbehörde ist der Abriss der Scheune und die anschließende Errichtung eines Einfamilienhauses möglich. Zur verbindlichen Klärung der Bebaubarkeit ist eine Bauvoranfrage erforderlich.

Lage

Die einzigartige Höhenlage vor den Toren Altshausens bietet eine exklusive Wohnqualität mit einem herrlichen Ausblick in einer ruhigen, naturnahen Umgebung. Gleichzeitig ist die Nähe zur Gemeinde Altshausen gegeben, was die gute Anbindung und Erreichbarkeit aller wichtigen Versorgungseinrichtungen garantiert. In nur 5 Autominuten erreichen Sie den 18 Loch Golfplatz in Bad Saulgau-Wolfartsweiler.

Die Gemeinde Hirschegg liegt nur ca. 2,5 km von Altshausen entfernt und gehört zum Gemeindebezirk Eichstegen und gleichzeitig zum Gemeindeverwaltungsverband Altshausen. Dieser wiederum gehört zum Landkreis Ravensburg und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Der Herzog von Württemberg hat hier seinen offiziellen Wohnsitz. Schulen, Kindergärten und Sportvereine sind vorhanden. Außerdem befinden sich in Altshausen alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Apotheken und Banken.

Grundstück:
Das 8.041 m² große Grundstück besteht aus den Flsten. Nr. 20, 20/1, 76/2, 76/9, 76/10 und 76/31 und ist in mehrere Nutzungsbereiche aufgeteilt. Das Gartengrundstück ist einfach nur atemberaubend angelegt und ein Paradies für jeden Hobbygärtner. Die "Selbstversorgung" durch die vorhandene Früchtevielfalt und Gemüsebeete ist gesichert. Ein kleines Backhaus mit Sitzgelegenheit ist genauso vorhanden wie ein Gartenpavillion - eine echte Oase für Kinder und Gartenfans.

Ausstattung:

Wohnhaus:
Das Landhaus wurde in den Jahren 1994-1996 erbaut und zeichnet sich durch seine liebevolle Gestaltung und die hochwertige Ausstattung aus:
Bereits bei der Errichtung des Gebäudes wurde auf eine energieeffiziente Bauweise geachtet. Mit einer Wandstärke von 36,5 cm Ziegeln und hochwertigen, 2-fach verglasten Holz-Alufenstern (in der Küche sogar 3-fach verglast mit Bleiglas, im Keller Kunststofffenster) bietet das Haus eine gute Wärmedämmung. Die Sprossen der Holz-Alufenster können praktischerweise zum Reinigen einfach entfernt werden.
Der Kachelofen, (welcher von der Küche aus befeuert wird), mit edlen "Villeroy und Boch" Kacheln, sorgt in der kalten Jahreszeit für eine behagliche Wärme. Die Ölzentralheizung aus dem Jahr 1995 wurde regelmäßig gewartet und dient in erster Linie als Zusatzheizung (es besteht laut aktuell gültigem Energieeinsargesetz keine Austauschpflicht für die Heizungsanlage). Der Großteil der Beheizung erfolgt über den effizienten Kachelofen, was zu einer sparsamen und umweltfreundlichen Nutzung beiträgt, Im Dach wurden 2 x 6 cm einer ökologischen Korkplattendämmung aufgebracht.
Diese stilvolle Ausstattung und die vorausschauende Bauweise machen das Wohnhaus zu einem komfortablen und energieeffizienten Zuhause.

Das Wohnhaus wurde nicht nur mit hochwertigen Materialien errichtet, sondern verfügt auch über eine Vielzahl praktischer Annehmlichkeiten. Die vorhandenen Leitungen ermöglichen, die einfache Nachrüstung einer Solaranlage. Für einen angenehmen Aufenthalt im Haus wurden Fliegengitter an den Fenstern und Türen angebracht. Die Alurollläden bieten nicht nur Sonnen- und Sichtschutz, sondern einige davon werden komfortabel elektrisch betrieben.
Im Erdgeschoss wurden zeitlos schöne Granitbodenbeläge verlegt, die nicht nur strapazierfähig sind, sondern auch eine edle Optik bieten. Die Schlafzimmer im Erdgeschoss sind mit massivem Holzparkett ausgestattet, der für eine warme und gemütliche Atmosphäre sorgt. Im Dachgeschoss wurden Fliesenböden verbaut, die pflegeleicht und langlebig sind. Auch die Schlafbereiche im Dachgeschoss sind mit Parkettböden ausgestattet.
Wertige Vollholztüren verleihen dem Wohnhaus seinen edlen Charme und sorgen für eine harmonische Raumgestaltung. Die vom Schreiner maßangefertigte Vollholzküche mit Granitarbeitsplatte und verfügt zusätzlich zum Elektrokochfeld über einen Holzofen mit Wasserschiff. Die Holzdecken im Wohnhaus sind teilweise mit Spiegelelementen versehen, die für eine zusätzliche optische Weite und Helligkeit sorgen. Die Sanitärbereiche sind teilweise wandhoch gefliest, was nicht nur hygienisch ist, sondern auch für eine pflegeleichte und ansprechende Gestaltung sorgt.
Auch an eine 12.000 Liter fassende Zisterne zur Gartenbewässerung wurde gedacht. Zusätzlich zum Wasser aus der Zisterne steht ein eigener Brunnen auf dem Grundstück zur Verfügung, der eine unabhängige Wasserversorgung gewährleistet. Das Objekt verfügt über einen Glasfaseranschluss für schnelles Internet. Es gibt noch viele weitere nennenswerte Details, welche wir gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern.

Ökonomiegebäude:
Das ehemalige landwirtschaftliche Gebäude (Flst. Nr. 21/1) befindet sich am höchsten Punkt des Geländes und eröffnet einen einzigartigen Ausblick. Es besteht im Erdgeschoss aus mehreren kleineren abgetrennten Abstellmöglichkeiten. Das Dachgeschoss ist komplett offen gestaltet. Nach Rücksprache mit der Baurechtsbehörde Altshausen, wäre eine Neubebauung dieses Grundstücks nach Erteilung eines positiven Bauvorbescheid denkbar.

Das weitere, kleinere Scheunengebäude auf Flst. Nr. 20 ist sanierungsbedürftig.

Das großzügige Areal umfasst zudem ein weiteres Baugrundstück (Flst. Nr. 76/10) mit 401 m² neben dem bestehenden Wohnhaus, das sich im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Hirschegg befindet und mit einem großzügigen Baufenster ausgestattet ist

Sonstiges:

Flächenberechnung:
Die Maße für die Berechnung der Nutz- und Wohnflächen wurden großteils den Originalbauplänen
der vom Veräußerer zur Verfügung gestellten Unterlagen entnommen. Die Firma Fürst Immobilien
Makler & Sachverständige GbR übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Berechnung und
der Flächenangaben.

Provision:
Im Erfolgsfall hat der Käufer für den Nachweis oder die Vermittlung für die im Datenblatt genannte
Provision aus dem Kaufpreis bei Vertragsabschluss zu bezahlen. Alle Angaben basieren auf Informationen, die vom Auftraggeber zu Verfügung gestellt wurden. Der Makler übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

Frau Danja Fürst

Ihr/e Ansprechpartner/in

Danja Fürst
E-Mail:
Tel.: 07541/3985651

Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

EU-Cert SiegelDanja Fürst ist europaweit anerkannte zertifizierte Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Logo BDSFMitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e. V.

ivdMitglied im Immobilienverband Deutschland IVD, Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V.

RICSZertifiziert nach RICS Standard