TitelbildAnsicht SüdenAnsichten NordostenAnsicht NordwestenDraufsicht mit Grundstückgrenzen Grenzen

ImmoNr: 579

Objekttyp: Gemischt

PLZ: 88348

Ort: Bad Saulgau

Grundstücksfläche: 170.00 m2

Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.

Kaufpreis: 69.000,00 EUR

Abbruchobjekt im Zentrum von Bad Saulgau!

Detailinfo

  • Zustand: Baufaellig
  • Energieausweis: Ja
  • Baujahr lt. Energieausweis:
  • Verfügbar ab: sofort

Objektbeschreibung

Objekt:
Hier erwartet Sie definitiv eine Rarität, ein abbruchreifes Wohn- & Geschäftshaus mitten in der Kernstadt (Flst.-Nr. 1676/2) mit ca. 170 m² Grundstücksfläche, das von der Bahnhofstraße zu erreichen ist.

Auf diesem Grundstück sind folgende Bebauungen denkbar: ein Ein- oder Zweifamilienhaus, ein Doppelhaus oder begehrte Garagen und Kfz-Stellplätze. Die konkrete Bebauung muss über eine Bauvoranfrage bei der Stadt Bad Saulgau abgeklärt werden.

Lage

Besser geht es nicht. Diese super zentrale Wohnlage in der Bahnhofstraße ermöglicht Ihnen, die Innenstadt bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Stadt liegt Ihnen quasi zu Füßen, ob Schulen, Kindergärten, Geschäfte des täglichen Bedarfs oder Restaurants und Cafés, alles liegt in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Traumgrundstück. Wenn Sie den öffentlichen Personenverkehr nutzen, können Sie in sekundenschnelle den Bad Saulgauer Bahnhof erreichen.
Bad Saulgau ist eine Stadt mit Herz und wartet nur von allen Seiten von Ihnen entdeckt zu werden. Die Kur- und Bäderstadt Bad Saulgau liegt im Zentrum Oberschwabens und ist die größte Stadt im Landkreis Sigmaringen.

Das Flst. Nr. 1676/2 (Bahnhofstraße 2 in 88348 Bad Saulgau) mit ca. 170 m² befindet sich in erster Reihe in der Bahnhofstraße.

Ausstattung:

Bebaubarkeit:
Für die Bebauung ist der § 34 (BauGB) Umgebungsbebauung maßgebend. Es besteht kein Bauzwang!

Die Erschließungs- und Anliegerbeiträge gemäß BauGB und KAG für dieses Grundstück sind abgerechnet und bezahlt. Hierzu liegt eine entsprechende Bescheinigung der Stadt Bad Saulgau vor.

Die sogenannten Hausanschlusskosten, d.h. die Versorgungsleitungen für Gas / Wasser / Abwasser / Strom und Telekommunikation vom öffentlichen Netz bis zum Neubau sind vom Bauherren zu tragen.

Sonstiges:

Die Kosten für den Abbruch und für die Entsorgung trägt der Erwerber.

Provision:
Im Erfolgsfall hat der Käufer für den Nachweis oder die Vermittlung für die im Datenblatt genannte Provision aus dem Kaufpreis bei Vertragsabschluss zu bezahlen. Alle Angaben basieren auf Informationen, die vom Auftraggeber zu Verfügung gestellt wurden. Der Makler übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

Herr Louis Rohr

Ihr/e Ansprechpartner/in

Louis Rohr
E-Mail:
Tel.: 07581/4947

Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

EU-Cert SiegelDanja Fürst ist europaweit anerkannte zertifizierte Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Logo BDSFMitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e. V.

ivdMitglied im Immobilienverband Deutschland IVD, Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V.

RICSZertifiziert nach RICS Standard